Blog

Biodiversitätsförderung und Schmetterlinge in Marthalen

Im Rahmen der «Kurswoche» in Marthalen vom 13.-19. Juni erhielt das Schulareal einige Upgrades im Sinne der Biodiversitätsförderung. Die Lehrperson M. Gasser und einige Schüler:innen leisteten grossartige Arbeit, um diverse naturnahe Plätzchen rund ums Schulhaus zu kreieren. Neben dem Biodiversitätsprojekt fand auch eine «Schwalbenschwanzschmetterling-Zuchtaktion» statt, die bei den Schüler:innen auf grosses Interesse stiess. Jede Lehrperson […]

«Bike2Looren» motiviert Schüler:innen fürs Velofahren

Inspiriert vom Projekt «Bike2school» stellte die Sekundarschule Looren ein ähnliches Projekt in kleinerer Form auf die Beine. Dabei sind verschiedene Klassen in drei Kategorien gegeneinander angetreten. Die Teilnahme an der Aktion war freiwillig, die meisten waren jedoch hoch motiviert mit dabei und machten «Bike2Looren» somit zu einem vollen Erfolg. Eine weitere Durchführung im nächsten Jahr […]

Schulfest und Nachhaltigkeit? Uitikon zeigts vor

Am 10. Juni stand in Uitikon bei bestem Wetter ein Schulfest auf dem Programm. In der Planung und Organisation des Anlasses hat sich die Schule Uitikon intensiv damit beschäftigt, wie der Event mit der Nachhaltigkeit im Hinterkopf durchgeführt und wie Klima- und Umweltthemen miteingebunden werden können. Unter anderem war der Klimarat mit einem Informationsstand präsent […]

Webinar «Solarenergie macht Schule!»

Eine PV-Anlage ist mehr als eine technische Lösung: insbesondere auf Schuldächern bietet sich eine Kombination mit Lehrinhalten an. So können Schulklassen beim Bau mit anpacken oder Energieberufe aus erster Hand kennenlernen. Am Webinar am 23. Juni zeigten Referent:innen anhand von Praxisbeispielen auf, wie sich mit den Projekten SolarAction und Klimaschule von MYBLUEPLANET eine nachhaltige Zukunft […]

Die Lehrpersonen in Petermoos bereiten sich auf den Programmstart vor

Noch bevor die Sekundarschule Petermoos offiziell in das Programm Klimaschule startet, war das Projektteam von MYBLUEPLANET vor Ort und hat mit den Lehrpersonen einen Workshop durchgeführt. Der Halbtag gab einen Einblick in die Schwerpunktthemen des Programms sowie Inspiration, wie die Nachhaltigkeitsthemen im Unterricht Platz finden. Die umfangreichen Themenfelder «Klima & Veränderung», «Energie & Mobilität», «Biodiversität […]

Nachhaltig unterwegs in den Bergen – Klassenlager in Disentis

Die Sekundarschule Ossingen-Truttikon erkundete Mitte Mai während einem Klassenlager die Bergwelt rund um Disentis und führte zusammen mit dem Verein «Center sursilvan d’agricultura» naturnahe Aktivitäten vor Ort durch. Nebst dem Erkunden, Erleben und Machen, fand auch ganz viel Selbstreflexion statt. So setzten sich die Schüler:innen kritisch mit den Freizeitaktivitäten des Menschen in den Bergen auseinander. […]

Abfall ist nicht gleich Abfall

Am Projekttag an der Primarschule Gockhausen in Dübendorf am 14. Juli drehte sich alles rund ums Thema Abfall. Das Abfall eben nicht gleich Abfall ist, wurde eindrücklich zur Schau gestellt. An zahlreichen Posten entstanden aus vermeintlichen Abfallgegenständen allerlei «Neues», Kreatives, Schönes und Praktisches. Nebst dem Upcycling fand eine Clean-Up Aktion rund ums Schulhaus, sowie im […]

Im Reich der Bienen

Mehrere Klassen des Oberstufenzentrums Rosenau haben sich in den letzten Wochen mit dem Thema «Biene» beschäftigt und viele neue Dinge über das honigproduzierende Insekt gelernt. Ganz im Sinne des Jahresmottos «Biodiversität» trat Brigitte Strotz vor nicht allzu langer Zeit an ihre Lehrerinnen- und Lehrerkollegen mit dem Vorschlag, eines der wichtigsten Lebewesen für die Ökosysteme unserer […]

Kräuterspirale und Fledermauskästen – Büelrain ist weiterhin fleissig

Die Kantonsschule Büelrain, die bereits im letzten Sommer und damit ein Jahr vor dem Programmabschluss mit dem «Klimaschule-Label» ausgezeichnet wurde, setzt weiterhin mit unablässigem Einsatz Projekte und Aktionen um. So ist kürzlich eine Kräuterspirale im Schulgarten entstanden und die Erstklässler:innen haben Fledermauskästen gebaut. Ende Mai fand nun der informeller Programm-Abschluss im kleinen Rahmen statt. Die […]

Voller Einsatz für die Biodiversitätsförderung im strömenden Regen von Gossau

Bei strömendem Regen stand im Oberstufenzentrum Rosenau am 23. und 24. Mai ein Biodiversitätsprojekt auf dem Programm. Die Witterungslage während den «Biodiversitäts-Tagen» mochte der Motivation und Produktivität der Schüler:innen aber keinen Schaden zufügen. Sie zeigten vollen Einsatz und gestalteten das Areal rund um ihr Schulhaus gründlich um, um die Biodiversität zu fördern. «Es ist streng, […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner