Author Archiv: Luca Kanuga

«Stromhaus», «Science Lab», interaktive Stadtführung und Co. – «Klima-Exkursionswoche» Looren

Alle Klassen der Sekundarschule Looren erlebten Anfangs April eine «Klima-Exkursionswoche». Dabei hat das «Kernteam Klimaschule» verschiedene Themen für die einzelnen Jahrgänge festgelegt und anschliessend passende Exkursionen herausgesucht. Während der 1. Jahrgang sich mit den Themen Ernährung & Biodiversität beschäftigte, tat der 2. und 3. Jahrgang dasselbe mit den Themen Ressourcen & Abfall, respektive Energie & […]

Weiterbildung in Uitikon im Zeichen der nachhaltigen Ernährung

Mitte April fand in Uitikon im Saal des «Üdikerhuus» eine Klimaschule-Weiterbildung für die Lehrpersonen und weitere Personen des Schulbetriebs statt. Die Themen an jenem Morgen waren einerseits die nachhaltige Ernährung und andererseits das Curriculum, woran zusammen in pädagogischen Teams gearbeitet wurde.  Die Lehrpersonen, die sonst jeweils in der vermittelnden Rolle sind, konnten sich am Weiterbildungsmorgen […]

Spielerischer Geschicklichkeitsparcours für junge Velofahrer:innen

Schüler:innen des Schulhauses Traber in Bichelsee-Balterswil durften Ende März an einem coolen Workshop von «bikecontrol» teilnehmen. Dabei konnten sie verschiedene Geschicklichkeitsparcours auf dem Pausenhof mit ihren Velos durchfahren und so mehr Sicherheit und Selbstvertrauen auf ihrem nachhaltigen Fortbewegungsmittel gewinnen.  Am Morgen des 28. März standen um 9 Uhr motivierte Kinder in Reih und Glied auf […]

Klimahalbtag zum Thema Textilrecycling in Marthalen

Die Sekundarschule Marthalen widmete sich an ihrem Klimahalbtag am 16. Februar 2022 dem Thema Textilrecycling. Neben abwechslungsreichen und spannenden Unterrichtsinputs haben die Schülerinnen und Schüler an jenem Morgen einen Flickenteppich genäht. Der bunte Stoff verziert nun eine Wand im Schulhaus und soll an diesen besonderen Tag und seine Erkenntnisse erinnern. Das ganze Schulhaus der Sek […]

Kompetenzen des Lehrplan 21 in der Praxis

Eigenständiges und verantwortungsbewusstes Handeln gegenüber der Gesellschaft und der Natur ist eine Kompetenz, welche durch Bildung für nachhaltige Entwicklung des Lehrplans und somit auch durch das Programm Klimaschule gefördert wird. Das neuste Projekt von Andrin Vaterlaus bestätigt, dass diese angeeignete Kompetenz Wirkung für Veränderung zeigen kann: Er hat Mitte Februar in seiner Gemeinde eine «Bachputzaktion» […]

ClimateActions-Challenge in Looren

Die «ClimateActions»-App ist eines der vielen innovativen Projekte von MYBLUEPLANET. Ziel der App ist es, die Bevölkerung spielerisch für den Klimaschutz zu begeistern, um weniger Energie sowie Ressourcen zu verbrauchen. Neben Alltags-Tipps in den vier Bereichen Ernährung, Konsum, Mobilität und Wohnen können die User bei Challenges teilnehmen und Punkte sammeln. Der Klimarat der Sekundarschule Looren […]

Ein stolzer Blick zurück und voller Tatendrang in die Zukunft

Ende 2021 hat die Sekundarschule Dietlikon (Corona-bedingt still und leise) das Programm Klimaschule abgeschlossen. Reto Valsecchi (Schulleiter) und Thomas Fedrizzi (Gründer des Projektes «Jede Zelle zählt») nutzten zusammen mit einer Schülergruppe die Gelegenheit, die vor vier Jahren installierte Solaranlage noch einmal zu besichtigen. Beim Ausblick vom Dach der Sporthalle Hüenerweid diskutierten sie über die Programm-Highlights […]

Eine Woche Nachhaltigkeit

In der letzten Woche vor den wohlverdienten Weihnachtsferien widmete sich die Schule Uitikon dem Thema Nachhaltigkeit. Ein guter Zeitpunkt, um vor den womöglich eher konsumorientierten Weihnachten nochmals innezuhalten und sich mit der Natur sowie den Ressourcen zu beschäftigen. Die Schule Uitikon hat Mitte Dezember eine Projektwoche organisiert und dafür verschiedene Expert:innen aus der Branche eingeladen, […]

Das Programm geht zu Ende, nicht aber das Engagement für den Klimaschutz

Auf den Jahreswechsel haben gleich 7 Schulen das Programm Klimaschule abgeschlossen. Damit gehen 4 Jahre zu Ende, in denen die Sekundarschulen Andelfingen, Unteres Furttal (Otelfingen), Grenchen, Hüenerweid (Dietlikon), Eglisau, Ossingen-Truttikon sowie Marthalen eng vom Team Klimaschule von MYBLUEPLANET begleitet wurden. Das Engagement für den Klimaschutz geht jedoch weiter.  Nachhaltigkeit ist ein laufender Prozess, der immer […]

Eine leckere, regionale Überraschung in der 10 Uhr Pause

Acht Schülerinnen und Schüler überraschten am 16. November das ganze Schulhaus mit einem regionalen, saisonalen, Bio-Pausensnack. Dafür haben sie sich am Samstag davor die Kochschürze umgehängt und mit Vollgas drei verschiedene Snacks zubereitet. Ein saftiger Apfel ergänzte das Säckchen. Hier ein Blick hinter die Kulissen: Wägen – Rühren – Mischen Streichen – Rollen – Kneten […]