Sekundarschule Andelfingen

Sek Andelfingen – sunneklar – solar!

Mit dem Projekt «Jede Zelle zählt – Solarenergie macht Schule» arbeiten wir mit unseren Schülerinnen und Schülern an unserer gemeinsamen Zukunft. Wir freuen uns, dass wir ab diesem Jahr nebst einem spannenden Bildungsprogramm dank einer neuen Solaranlage auch unseren eigenen, ökologischen Solarstrom produzieren. Es ist ein tolles Gefühl zu wissen, dass der Strom für unsere digital ausgerichtete iPad-Schule zukünftig vom eigenen Schulhausdach kommt. Wir tragen unseren Teil dazu bei, unseren Lebensraum bewusst wahrzunehmen und weiterzuentwickeln. Wir freuen uns auf ein tolles Projekt mit Ihnen!

Hermann Wyss, Schulleiter

Unterstütze die JZZ-Kampagne in Andelfingen mit der Spende von symbolischen Solarzellen!

Unterstütze unser Schulprojekt und investiere in eine symbolische Solarzelle für 40 CHF. Deine Spende kommt unserem Schulprojekt zugute. Du ermöglichst damit die Durchführung der Klima- und Erlebniskampagne für Schüler, die Gründung des Klimarats für Schülerprojekte, sowie die potenzielle Auszeichnung als Klimaschule. Die Produktion von Solarenergie nützt nur etwas, wenn auch die Bereitschaft vorhanden ist, diese zu nutzen. Je mehr Solarenergie nachgefragt wird, desto grösser das Interesse, in diese zukunftsgerichtete, nachhaltige Energiequelle zu investieren.

Lokale Stimmen zur Kampagne

«Packen wir lokal an, was global gelingen soll!»

Angelica Moser / Olympiateilnehmerin Stabhochsprung

«Erneuerbare Energien sind unsere Energie-Zukunft. Mit dem Projekt JZZ sensibilisieren wir unsere Schüler/-innen für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen.»

Hermann Wyss / Schulleiter

«Es gibt viel zu tun, künftig den Atomstrom zu ersetzen, packen wir es an.»

Peter Stocker / Präsident der Schulpflege

Partner

Unterstütze die JZZ-Kampagne in Andelfingen mit dem Kauf von symbolischen Solarzellen!

Unterstütze unser Schulprojekt und investiere in eine symbolische Solarzelle. Deine Spende kommt unserem Schulprojekt zugute. Du ermöglichst damit die Durchführung der Klima- und Erlebniskampagne für Schüler, die Gründung des Klimarats für Schülerprojekte, sowie die potenzielle Auszeichnung als Klimaschule. Die Produktion von Solarenergie nützt nur etwas, wenn auch die Bereitschaft vorhanden ist, diese zu nutzen. Je mehr Solarenergie nachgefragt wird, desto grösser das Interesse, in diese zukunftsgerichtete, nachhaltige Energiequelle zu investieren.

News aus Andelfingen

Berichterstattung Andelfingen

Andelfinger Zeitung

«Abschluss und Neubeginn für die JZZ-Schulen im Weinland», 13. Juli 2018

Andelfinger Zeitung

«Auszeichnung für Sek Andelfingen», 19. Juni 2018

Schaffhauser Nachrichten

«Schüler montierten Solaranlage», 30. Mai 2018

Wyland Zeitung

«Ein Solardach für die Sek: Schüler zeigen sich wenig beeindruckt», 30. Mai 2018

Bildergalerie Andelfingen

Solaranlage Andelfingen

Video Andelfingen