Werde auch du ein*e Stadtgärtner*in

Der Klimarat der Kanti Büelrain startete am Donnerstag, 15. April ein Guerilla Gardening für Winterthur. Er verteilte an Schüler*innen und Lehrpersonen sogenannte «Seedbombs». Die Samenkugeln sollen in der ganzen Stadt verstreut werden, damit auf Strassenrändern, Wiesenstreifen und im eigenen Garten eine bunte Wildblumenpracht wachsen kann. Das Motto der Aktion: «Mit einem Kügelchen Natur etwas Farbe in die Stadt bringen». Die Idee kam bei den Mitschüler*innen gut an und zauberte vielfach ein erwartungsfrohes Lächeln ins Gesicht.

Wir freuen uns auf die ökologische Vielfalt in Winterthur!