Sekundarschule Seuzach ZH

«Sek Seuzach – Klimaschutz? Isch doch klar!»

Mit dem Programm Klimaschule arbeiten wir mit unseren Schülerinnen und Schülern an unserer gemeinsamen Zukunft. Wir freuen uns, dass wir ab 2023 nebst einem neuen Schulgebäude uns aktiv für den Klimaschutz engagieren und die Schulhausumgebung im Sinne der Biodiversität neugestalten können.

Gemeinsam mit MYBLUEPLANET sensibilisieren wir unsere Schülerinnen und Schüler für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Die Jugendlichen lernen im Unterricht, in Workshops, Projektwochen und in weiteren Aktionen sich mit Klimaschutz- und Energiefragen auseinanderzusetzen – mit ihrer Zukunft und den nächsten Generationen.

Pascal Merk
Schulleitung Sekundarschule Seuzach

Unterstütze die JSZ-Kampagne der Sek Seuzach mit der Spende von CO2-Bildungseinheiten!

Unterstütze unser Schulprojekt und investiere in eine CO2-Bildungseinheit für 40 CHF. Deine Spende kommt unserem Schulprojekt zugute. Du ermöglichst damit die Durchführung der Klima- und Erlebniskampagne für Schülerinnen und Schüler, die Gründung des Klimarats für Klimaschutzprojekte sowie die Auszeichnung als Klimaschule.

 Das Tool wird nicht richtig angezeigt? Verwende diesen Link.

Das Tool wird nicht richtig angezeigt? Verwende diesen Link.

Lokale Stimmen

«Das Klima betrifft uns alle! Mit der Natur im Einklang zu sein und mit ihr zu arbeiten macht Freude, daher war die Umstellung auf den biologischen Landbau ein logischer Schritt. Schön, setzt sich die Sekundarschule Seuzach für mehr Klimaschutz und Biodiversität ein. Die Kleinstlebewesen bewegen mehr, als wir je für möglich halten würden. Als ehemaliger Schüler und Bio-Landwirt begrüsse ich die Kampagne sehr! Und wünsche der nächsten Generation einen sorgfältigen Umgang mit der Natur.»

Martin Wepfer / Bio Landwirt, ehemaliger Schüler Sekundarschule Seuzach

«Die politische Gemeine Seuzach als «Energiestadt»  begrüsst das Engagement der Sekundarschule Seuzach sich im Klimaschutz zu engagieren. Die Sensibilisierung von Jugendlichen ist ein wichtiger Pfeiler in der gesamten Klimawandel-Thematik, denn die Jugendlichen tragen diese Themen in die Familien was eine hohe Hebelwirkung hat.»

Marcel Knecht / Gemeinderat Seuzach, Ressort Liegenschaften & Umwelt

«Der Umgang der Gesellschaft mit den Ressourcen wird bewusster: Was ändert sich und warum? In den Themen Biodiversität, Klima und Energie machen unsere Schülerinnen und Schüler praktische Erfahrungen und lernen, sich eine eigene Meinung zu bilden. Als Schule bieten wir theoretische und praktische Inhalte und fördern damit das Verstehen und Begreifen.»

Sven Thali / Schulpflege Präsident

Klimaschule Partner

Klimaschule Projektpartner

Unterstütze die JSZ-Kampagne der Sek Seuzach mit der Spende von CO2-Bildungseinheiten!

Unterstütze unser Schulprojekt und investiere in eine CO2-Bildungseinheit für 40 CHF. Deine Spende kommt unserem Schulprojekt zugute. Du ermöglichst damit die Durchführung der Klima- und Erlebniskampagne für Schülerinnen und Schüler, die Gründung des Klimarats für Klimaschutzprojekte sowie die Auszeichnung als Klimaschule.

Das Tool wird nicht richtig angezeigt? Verwende diesen Link.

Das Tool wird nicht richtig angezeigt? Verwende diesen Link.

News

In drei Tagen zur Biodiversität an der Sek Seuzach

Die kurze Schulwoche vor Auffahrt wurde an der Sekundarschule Seuzach intensiv genutzt. Die rund 250 [...]

Schüler:innenbericht zum Blackout Day der Sek Seuzach

Wir hatten am 18. Januar in der Sek Seuzach einen Blackout Day. Als wir in [...]

Blackout an der Sek Seuzach

Der Schulmorgen vom Donnerstag, 18. Januar wird den rund 300 Schülerinnen und Schülern der Sekundarschule [...]

Ein erlebnisreicher «Impulse Day» für die Sek Seuzach

Die Sekundarschule Seuzach will mehr Klimaschutz an ihrer Schule. Dies hat sie am Dienstag, 24. [...]

Werde jetzt Teil der Community

Mit deiner Anmeldung beim Newsletter zeigst du deinen Support und wirst eine Stimme in unserer Community. Wir berichten regelmässig über die handlungs- und erlebnisorientierten Schulaktivitäten im Umwelt- und Energieunterricht und freuen uns über dein Interesse. Begleite uns während der kommenden vier Programmjahre auf dem Weg zur Klimaschule. Wir hoffen, auch dich für den effektiven Klimaschutz im Alltag zu gewinnen und unsere Botschaft nach aussen zu tragen.

    Downloads

    Medien

    Hettlinger Zytig

     «Sek Seuzach im Einsatz für Artenvielfalt»

    03. Mai 2024

    Hettlinger Zytig

     «Sek Seuzach in Kerzenlicht gehüllt»

    02. Februar 2024

    Seuzi Zytig

     «Sek Seuzach in Kerzenlicht gehüllt»

    01. Februar 2024

    Dinerter Zytig

    «Klimaschutz auf dem Stundenplan»

    08. November 2023

     

    Seuzi Zytig

    «Die Sekundarschule Seuzach setzt Klimaschutz auf den Stundenplan»

    02. November 2023

     

    Der Landbote

    «Sek Seuzach will Klimaschule werden»

    31. Oktober 2023

     

    TELE TOP

    «Sek Seuzach setzt Klimaschutz auf den Stundenplan»

    24. Oktober 2023

     

    Dägerler Poscht

    «Sek Seuzach setzt Klimaschutz auf den Stundenplan»

    Juni 2023

     

    Bildergalerie