Mobilität

In der Schweiz fahren alle Velo und Bahn? Nicht ganz! Rund ein Drittel des CO2-Ausstosses in der Schweiz ist dem motorisierten Verkehr zuzuschreiben. Und während der Flugverkehr weltweit für knapp fünf Prozent des menschengemachten Klimaeffekts verantwortlich ist, sind es in der Schweiz ganze 18 Prozent. Es ist dringend Zeit für klimafreundliche Mobilität!

«Mobilität» ist ein wichtiger Teilbereich im Klimaschutz und deshalb auch ein Schwerpunktthema im Programm Klimaschule. Schüler/innen erfahren in diesem Jahr die Klimaverträglichkeit verschiedener Formen der Mobilität und lernen, wie sie ihr eigenes Mobilitätsverhalten nachhaltiger gestalten können.

Die Schule kann entscheiden, mit welcher Form der Mobilität sie sich in diesem Jahr beschäftigen möchte. Ob Elektromobilität, Velo, Flugverkehr oder öffentlicher Verkehr – es stehen viele Bildungsangebote zur Verfügung.

Beispiele für Aktionstage im Schwerpunktjahr «Mobilität»:

  • Modul Fliegen von myblueplanet
  • Bike2School Wettbewerb
  • Ein rollendes Klassenzimmer – Der SBB Schul- und Erlebniszug