Kantonsschule am Burggraben SG

D’Kanti z’St.Gallä wött dä Natur gfallä

Die menschgemachten Klimaveränderungen bewegen unsere Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Darum machen wir uns als Kanti gemeinsam auf, eine «Klimaschule» zu werden.

Die Vermittlung von Fachwissen und die Auseinandersetzung mit Themen wie Energie, Mobilität, Biodiversität oder Abfall erhöhen unsere Achtsamkeit gegenüber unseren Lebensgrundlagen. An den Aktionstagen erleben wir anhand eigener Projekte, wie aus theoretischem Wissen konkrete Taten entstehen. Das stärkt unser Vertrauen in die Zukunft und bereichert uns über unseren Schulalltag hinaus.

Wir freuen uns, unsere Begeisterung für die Klimaschule mit allen zu teilen!

Michael Lütolf, Rektor

Unterstütze die JSZ-Kampagne in Burggraben mit der Spende von CO2-Bildungseinheiten!

Unterstütze unser Schulprojekt und investiere in eine CO2-Bildungseinheit für 40 CHF. Deine Spende kommt unserem Schulprojekt zugute. Du ermöglichst damit die Durchführung der Klima- und Erlebniskampagne für Schülerinnen und Schüler, die Gründung des Klimarats für Klimaschutzprojekte sowie die Auszeichnung als Klimaschule.

Das Tool wird nicht richtig angezeigt? Verwende diesen Link.

Das Tool wird nicht richtig angezeigt? Verwende diesen Link.

Lokale Stimmen

«Die Jugendlichen von heute gestalten die Welt von morgen – so auch die Schüler:innen der KSBG. In der Klimaschule können sie selbst anpacken und lernen, wie eine nachhaltige Lebensweise aussieht. Ich freue mich, dass meine Schule diesen Weg einschlägt und durch ihr Handeln zum grossen Ganzen beiträgt.»

Milena Schärli / Mitglied Schülerorganisation

«Um unsere Klimaziele zu erreichen, braucht es informierte und motivierte junge Menschen: In einer Klimaschule lernen die Schüler:innen nicht nur die Zusammenhänge zwischen unserem Verhalten und dem Klimawandel, sondern entdecken ganz praktisch, wie erneuerbarer Strom erzeugt wird, was nachhaltige Ernährung bedeutet und wie die Biodiversität bewahrt werden kann. Sie lernen, eine klimaneutrale Zukunft mitzugestalten.»

Franziska Ryser / Nationalrätin Grüne St. Gallen

«Auf unserem Weg zur Klimaneutralität beschäftigen wir uns täglich damit, welchen Beitrag die Energieversorgung zur CO2-Reduktion leisten kann. Dabei ist es enorm wichtig, die junge Generation zu sensibilisieren und sie langfristig für ein ökologisches und klimafreundliches Denken und Handeln zu begeistern. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Engagement für die Klimaschule einen aktiven Beitrag dazu leisten können.»

Marco Letta / Unternehmensleiter St. Galler Stadtwerke

«Der jungen Generation kommt eine zentrale Rolle bei der Umsetzung einer klimafreundlichen Zukunft zu. Dieses Potential müssen wir nutzen – an der Kantonsschule Burggraben als auch an der Universität St. Gallen – gemeinsam, jetzt.»

Prof. Dr. Merla Kubli / Assistenzprofessorin für Managing Climate Solutions, Universität St. Gallen

Partner

Projektpartner

Unterstütze die JSZ-Kampagne in Burggraben mit der Spende von CO2-Bildungseinheiten!

Unterstütze unser Schulprojekt und investiere in eine CO2-Bildungseinheit für 40 CHF. Deine Spende kommt unserem Schulprojekt zugute. Du ermöglichst damit die Durchführung der Klima- und Erlebniskampagne für Schülerinnen und Schüler, die Gründung des Klimarats für Klimaschutzprojekte sowie die Auszeichnung als Klimaschule.

Das Tool wird nicht richtig angezeigt? Verwende diesen Link.

Das Tool wird nicht richtig angezeigt? Verwende diesen Link.

News

16. September 2022

  • D Kanti z’St. Gallä wött dä Natur gfälle
  • Inspiration – Gestalten – Verändern
  • Nachhaltigkeit heisst, über den Tellerrand hinaus denken
  • Egoismus vs. Altruismus
  • Ein Gemeinschaftsprojekt – mit dir!

Werde jetzt Teil der Community

Mit deiner Anmeldung beim Newsletter zeigst du deinen Support und wirst eine Stimme in unserer Community. Wir berichten regelmässig über die handlungs- und erlebnisorientierten Schulaktivitäten im Umwelt- und Energieunterricht und freuen uns über dein Interesse. Begleite uns während der kommenden vier Programmjahre auf dem Weg zur Klimaschule. Wir hoffen, auch dich für den effektiven Klimaschutz im Alltag zu gewinnen und unsere Botschaft nach aussen zu tragen.

    Downloads

    Medien

    KLV St. Gallen 

    «D Kanti z’St.Gallä wött dä Natur gfallä»

    15. September 2022

    St. Galler Nachrichten

    «D Kanti z’St.Gallä wött dä Natur gfallä»

    15. September 2022

    St. Gallen 24

    «D Kanti z’St.Gallä wött dä Natur gfallä»

    14. September 2022

    St. Galler Energiekonzept

    «Klima macht Schule»

    14. September 2022

    TVO Online

    «Kanti in St. Gallen will Klimaschule werden»

    12. September 2022

    St. Gallen 24

    «Erste St.Galler Kanti auf dem Weg zur Klimaschule»

    6. September 2022

    Bildergalerie