bike2school

Quelle Unterrichtseinheit: bike2school
Schulstufe: Primarstufe, Oberstufe
Unterrichtsform: Projektwochen/Projekttage
Fach: Bewegung und Sport, Ethik Religionen Gemeinschaft
Schwerpunkt: Mobilität

Die Aktion bike2school motiviert Schüler aus der ganzen Schweiz zum Velofahren. Klassen ab der vierten Primarschulstufe fahren während der Aktion so oft wie möglich mit dem Velo zur Schule. So sammeln sie Punkte und Kilometer im Wettbewerb um attraktive Klassen- und Einzelpreise. Die Klassen fahren während vier frei wählbaren Wochen innerhalb des Schuljahres mit. Wettbewerb und Erlebnis in der Klasse spornen die Schüler an und begeistern sie nebenbei für das Velofahren. Eigene Begleitaktionen rund um die Themen Gesundheit, Ernährung, Umwelt oder Verkehrssicherheit bringen zusätzlichen Schwung und steigern die Gewinnchancen.

Folgende Kantone sind Partner von bike2school und übernehmen die Kosten für die teilnehmenden Klassen:
Kanton Aargau, Kanton Appenzell Ausserrhoden, Kanton Basel-Stadt, Kanton Basel-Landschaft, Kanton Bern, Kanton Freiburg, Kanton Graubünden, Kanton Jura, Kanton Luzern, Kanton Neuenburg, Kanton Nidwalden, Kanton Obwalden, Kanton Schaffhausen, Kanton Schwyz, Kanton Solothurn, Kanton St. Gallen, Kanton Tessin, Kanton Uri, Kanton Waadt, Kanton Zug, Kanton Zürich.