Energie verstehen

Quelle Unterrichtseinheit: EKZ
Schulstufe: Primarstufe, Oberstufe
Unterrichtsform: Schulbesuche
Fach: Natur und Technik, Wirtschaft Arbeit Haushalt, Räume Zeiten Gesellschaften, Gestalten
Schwerpunkt: Ressourcen, Energie

Die EKZ bietet kostenlos verschiedene Unterrichtseinheiten für alle Volksschulen ihres Versorgungsgebiets an. Die Einheiten sind auf den Zürcher Lehrplan 21 und die jeweilige Schulstufe abgestimmt. Speziell ausgebildete Studentinnen und Studenten besuchen Ihre Klasse. Damit möchte die EKZ Kinder und Jugendliche für Energiethemen sensibilisieren und ihr Energiewissen teilen.

Inhalt:

Warum nicht nur Strom und Licht Energieformen sind, sondern auch Brot, wird mit der Energieum­wandlung erklärt. Ausserdem produzieren die  Schülerinnen und Schüler mit Wind­ und Solarkraft­ werkmodellen Strom für «ihre» Kunden.

Ziele der Unterrichtseinheit:

  • Schülerinnen und Schüler bauen verschiedene Stromkreise zusammen.
  • Sie können erklären, wie man Energie gewinnt und umwandelt.
  • Ihnen wird klar, dass Energie verschiedene Formen hat.
  • Sie lernen Solaranlagen und Windkraftwerke anhand von Modellen kennen.

(Bild: Pixabay)