Author Archiv: Anna-Maria Leo

Schulunterricht und Klimaschutz in Zeiten von Covid-19

Wir haben in einem (schriftlichen) Interview mit Dodo Jenny und Alexandra Herter, den Heilpädagoginnen der Sekundarschule Marthalen und Ossingen, darüber gesprochen, wie die Schulschliessung durch Covid-19 ihren Unterricht beeinflusst, mit welchen Herausforderungen sie zu kämpfen haben und welche Rolle der Klimaschutz in ihrem Berufsleben weiterhin spielt. Der Notstand, der momentan in der Schweiz herrscht, ist […]

Betriebsoptimierung an der Tagesschule Oberglatt: Klimaschutz trotz geschlossener Schule

Am Mittwoch, 1.April 2020, ging es an der Tagesschule Oberglatt an den ersten Schritt für eine energetische Betriebsoptimierung (BO). In einem ersten Beratungsgespräch wurde eine Bestandesaufnahme und ein Angebot vom Kompetenzzentrum energo erstellt. In den nächsten drei Jahren wird die Schule die Betriebsoptimierung durchführen und damit den Klimaschutz an der Schule weiter voranbringen. Carine Neier, […]

9. Klässler organisiert selbständig einen Ausflug zum SBB-Erlebniszug: Klimaratssitzung an der Sekundarschule Unteres Furttal

An der Sekundarschule Unteres Furttal in Otelfingen fand am Donnerstag, 5. März, eine Klimaratssitzung statt. Die Schülerinnen und Schüler des Klimarats und zwei Lehrpersonen der Sekundarschule planten die zukünftigen Klimaaktivitäten an der Schule. Die Schülerinnen und Schüler sammelten Ideen und setzten sogar einige ganz selbstständig um. Am Donnerstag, 5. März, fand eine weitere Klimaratssitzung statt […]

Fairtrade-Kaffee und Gartengestaltung: Ein Besuch beim Klimarat der Kanti Büelrain

Während draussen ein unerwarteter Schneesturm tobte, spielten wir mal Mäuschen beim Klimarat der Kantonsschule Büelrain. Dieser traf sich am Mittwochabend, 26. Februar. An der Sitzung besprachen acht der zehn Klimaratsmitglieder und Biologielehrer René Wunderlin Traktanden wie Abfallreduktion, Recycling-Strategien, Kaffeeautomaten und vieles mehr. Ideen wurden gesammelt, verworfen, und ausgearbeitet, um spannende Aktionen für die Schülerschaft zu […]

Malaria-Mücken und Treibhauseffekt: Eine Klasse der Kanti Büelrain besucht das Tropeninstitut in Basel

Eine Klasse der Kantonsschule Büelrain besuchte am Donnerstag, 20. Februar, das Tropeninstitut in Basel. Die Schülerinnen und Schüler lernten unter anderem auch, welche Auswirkungen der Klimawandel auf tropischen Infektionskrankheiten hat. René Wunderlin, Biologielehrer der Kantonsschule Büelrain, berichtet über den erlebnisvollen Ausflug: «Am Donnerstag, 20. Februar, besuchte die Biologie-Ergänzungsfach-Klasse das Swiss-Tropical-and-Health-Institute in Basel. An diesem ausgesprochen […]

Münsingen besucht den SBB-Erlebniszug

Die Sekundarschule Münsingen hat am Donnerstag, 21. November, dem SBB-Erlebniszug in Murten einen Besuch abgestattet. Dabei erhielten die Schülerinnen und Schüler viele Hintergrundinformationen zu Themen wie nachhaltiger Energienutzung und Mobilität. Am Donnerstag, 21. November, besuchte die Sekundarschule Münsingen den SBB-Erlebniszug in Murten. Die Schülerinnen und Schüler wurden von einem pädagogisch ausgebildeten Moderatorenteam in Empfang genommen. […]

Stromausfall? – Ein Schultag ohne Strom an der Sek Rafz

Am Donnerstag, 16. Januar, fand im Rahmen des Kampagnenjahrs der Klimaschule der Blackout Day an der Sekundarschule Rafz statt. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrpersonen erlebten den Schulalltag mal anders: ganz ohne Strom! An diesem speziellen Schultag wurde das Thema Strom und Energie unter verschiedenen Aspekten thematisiert. Am Donnerstagmorgen, 16. Januar, fanden die Schülerinnen […]

Unterricht ohne Strom – Blackout Day in Marthalen

Die Sekundarschule Marthalen führte am Mittwoch, 8. Januar, einen Blackout Day durch. Es ist bereits das zweite Mal, dass die Sekundarschule einen stromfreien Schultag umsetzt, um das Thema Storm genauer zu thematisieren. Die Schülerinnen und Schüler empfanden den Tag als spannend und aufregend, einige waren aber auch froh, als sie am nächsten Tag wieder Licht, […]

Die Sekundarschule Ossingen-Truttikon feiert Weihnachten mit einem klimafreundlichen Menü

Die Sekundarschule Ossingen-Truttikon kochte am Freitag, 20. Dezember, ein klimafreundliches Weihnachtsessen im Wald. Zusammen mit Marisabel Widmer, der Gründerin eines Catering Unternehmen aus Ossingen, bereiteten die Schülerinnen und Schüler alles vor und setzten es dann kurz vor den Weihnachtsferien gemeinsam um. Alexandra Herter, eine Lehrperson der Sekundarschule Ossingen-Truttikon, berichtet über diesen erlebnisvollen Tag im Wald: […]

Lernen mal anders: Unterricht im Lindbergpark in Winterthur

Die Lehrerin Isabel Schärli der Schuleinheit Rychenberg hat Unterrichtsmaterial zum Thema «Wildtiere in der Schweiz» erstellt. Das Material ist nun für Interessierte im Lindbergpark in Winterthur zum freien Gebrauch deponiert. Isabel Schärli, Lehrerin an der Schuleinheit Rychenberg, hat im Oktober Unterrichtsmaterial zum Thema «Wildtiere in der Schweiz» zusammengestellt. Nun hat sie das Material zur freien […]